Der Brandstetterhof

in Nussdorf am Inn

Urlaub auf dem Brandstetterhof

Ein waschechter Bauernhof mit Geschichte und jeder Menge oberbayerischem Flair - das ist der Brandstetterhof in Nussdorf am Inn. Das Jungvieh und die Kälber faszinieren nicht nur unsere kleinen Gäste. Sie stehen im Winter im Stall, und im Sommer auf der nah gelegenen Weide.

 

In der herzlichen, familiären Atmosphäre fühlt sich jeder von Anfang an wohl. Alte, liebenswerte Bräuche wie das „Oarschei’m“ am Ostersonntag (eine Art bayerisches Bocciaspiel mit Ostereiern) oder das „Kirtahutschn“ (Kirchweih-Schaukeln auf einem langen, an Ketten aufgehängten Balken) sind besonders für die Kinder unserer Gäste eine „Mords-Gaudi“.

 

Zahlreiche selbst angebaute Produkte können Sie bei uns genießen, schon zum Frühstück gibt’s hausgemachte Marmeladen und Honig, dazu selbst gebackenes Brot. Aus der Kräuterspirale im Hausgarten dürfen sich alle Gäste jederzeit selbst bedienen.

 

Alle hausgemachten Produkte, ob Milch, Marmelade, Honig, Nudeln oder Brot, können Sie selbstverständlich auch bei uns erwerben.

 

Wenn Sie sonntags oder spätabends anreisen, oder bei Ihrer Ankunft einfach schon einen gut gefüllten Kühlschrank vorfinden wollen, können Sie uns gerne vorab Ihre Einkaufswünsche durchgeben – wir besorgen dann die gewünschten Lebensmittel und Getränke für Sie!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Brandstetterhof